Sie befinden sich hier: Nord-Ostsee- Kanal / Radroute NOK

Traumschiffe mit dem Rad begleiten

Von der Elbe bis zur Ostsee unterwegs am Nord-Ostsee-Kanal

 

  • 56radfahren am kanal

Die Radtour zwischen Brunsbüttel und der Kieler Förde ermöglicht Ihnen den Blick auf viele  Traumschiffe. Der Nord-Ostsee-Kanal-Radweg beginnt jeweils an der Schleuse Brunsbüttel bzw. an der Schleuse Kiel-Holtenau. Sie entdecken unter anderem Burg (Dith.), Breiholz, Rendsburg, Büdelsdorf. Interessant ist bestimmt eine Besichtigung der Schleusenanlagen in Brunsbüttel mit einem Blick auf den Kanal und die Hochbrücke. Wenn Sie die offizielle Nord-Ostsee-Kanal-Radroute nutzen, um auch den Naturerlebnisraum im Landesinneren  zu entdecken, sollten Sie sich ein wenig Zeit für Ihre Radtour nehmen, zumal Sie dann bis zu 325 Kilometer radeln können. Für die Radfahrer, die ausschließlich am Kanal unterwegs sein möchten, gibt es nach wie vor die alte Express-Route (130 km).  Ein Zwischenstopp in Burg darf man sich auch hier nicht entgehen lassen. Denn die Aussicht aus dem Aussichtsturm im Waldmuseum, sollte sich niemand entgehen lassen.

Seite drucken
Nord-Ostsee- Kanal
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0